Online-Qigong.at

Wie Dir Qigong bei Krisen hilft

Finde die Leichtigkeit und befrei Dich von Belastungen (mit Video)

Während der Pandemie haben viele meiner Kursteilnehmer:innen hervorgehoben, dass sie sich durch Qigong auch mental sehr gut unterstützt fühlten. Das zeigt das große Potential von Qigong als ganzheitliche und heilsame Methode.

Nach zwei Jahren Covid Pandemie und erschütternden Nachrichten aus dem Kriegsgebiet in der Ukraine, nehmen viele einen Verlust an Zuversicht und Vertrauen wahr.

Wenn sich zu Stress dauernde Sorgen und Ängste hinzukommen, kann das lähmen und schwächend sein. Sind wir selbst geschwächt, fehlt uns die Kraft um für jene da zu sein, die auf uns angewiesen sind.

Selbstfürsorge ist kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit. Qigong kann dir eine gute Unterstützung bieten um wieder Mut zu schöpfen und mit Zuversicht und Vertrauen voranzuschreiten.

Positive Gefühle, bewusste Entspannung und innere Ruhe sind ein wichtiger Ausgleich in belastenden Situationen und helfen Stress zu lösen.

Ich zeige Dir anhand einer Übung wie Du es schaffst Stress abzubauen und Deine innere Ruhe zu finden, sodass Du Dich von emotionalen Belastungen nicht überwältig fühlst.

Diese Übung ist auch sehr gut um Nacken- und Schulterverspannungen zu lösen. 

Wenn Du das Video nicht direkt abspielen kannst, akzeptiere zuerst die Datenschutzeinstellungen (rechts unten). Direkt zu meinem YouTube Kanal.

QIgong Übung zum Mitmachen

Anhand der 4. Brokatübung: Nach links und rechts schauen, lernst Du durch die Verbindung von Atmung, Vorstellung und Bewegung Dich von belastenden Emotionen und Gedanken zu befreien. Mit der Übung schenkst Du Dir innere Weite und Leichtigkeit.

Stell Dich in eine hüftbreite Stellung und richte Dich entspannt auf, du kannst die Übung aber auch im Sitzen machen.

Der ist Oberkörper ist aufrecht und der Brustkorb nach vorne ausgerichtet. Der Kopf wird eine wenig zu beiden Seiten gedreht und der Blick geht nach hinten. Wenn der Kopf wieder zur Mitte zurückkehrt lass das Brustbein so gut Du kannst entspannt sinken.

Wiederhole die Übung einige Male und lass Dir Zeit. Lass alles was Dich bedrückt mit dem Wenden des Kopfes zu Seite hinter Dir.

Nach Beendigung nimm wahr, dass sich Belastendes lösen konnte und sich der ganze Brustkorb leicht und frei anfühlt. Genieß ganz bewusst die aufbauende Wirkung.

Du kannst mit dieser Übung

Angst lösen und Vertrauen aufbauen
Ständiges Grübeln unterbrechen und im Hier und Jetzt ankommen
Anspannung und Beengtheit lösen
Deine Energie aufbauen und innere Ruhe finden

Etwas hinter sich lassen

In dieser Übung wendest Du den Kopf nach hinten, dabei löst Du Dich bewusst von belastenden Gefühlen. Du lässt im sprichwörtlichen Sinn etwas hinter Dich. Eine gute Übung im Loslassen.

Du kennst die Redensart: Einen dicken Hals bekommen. Damit sind meist Emotionen wie Wut oder Zorn gemeint, die aufsteigen und eine Stauung im Halsbereich bewirken.

Mit der Übung kann man den Druck rausnehmen, Stauungen und Verspannungen lösen und sich so Erleichterung verschaffen.

Im Anleitungstext zu 4. Baduanjin Übung wird auch eine spezielle Wirkung erwähnt: „Die Übung ist besonders wirkungsvoll, um innere Verletzungen zu heilen.“ (Buchempfehlung: Die Acht Bokatübungen: Qigong für Gesundheit, Kraft und Wohlbefinden, Autoren: Fischwenger, Flucher Maichin-Puck und Frank Ranz)

Warum wirkt Qigong körperlich und geistig?

Qigong ist eine innere Kunst, die Hinwendung Deiner Aufmerksamkeit in Verbindung mit Atmung und Bewegung wirken heilsam und gleichen aus.

Meine Online Qigong Kurse findest Du hier:

Teile diesen Blogeintrag auf den Sozialen Medien:

Qigong mit Frank Ranz

Ich bin Frank

Und zeige Dir wie Du mit einfachen Qigong Übungen eine gute Wirkung erzielst und Dir so Entspannung, innere Ruhe und Klarheit holst. Als Taiji & Qigong Trainer/Ausbildner mit 25+ Jahren Unterrichtspraxis ist es mir ein Anliegen meine Erfahrung systematisch und gut nachvollziehbar weiterzugeben.

Welches Thema interessiert dich?

Kategorien

Willst Du eine weitere Qigong Übung kennenlernen?

In einem kurzen Video (um 0€) zeige ich dir in 3 einfachen Schritten die Qigong Übung „Das Boot schieben und ziehen“. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst mehr erfahren?

Weitere Beiträge über Qigong

Ba Duan Jin – Buchneuerscheinung

Die Acht Brokatübungen zählen zu den bekanntesten Übungen des Qigong. Anfänger und langjährig Praktizierende schätzen sie aufgrund ihrer Einfachheit und Wirksamkeit sehr. Die Brokatübungen steigern

Mehr erfahren »

Qigong Morgenübung

Die natürlichen und fliessenden Bewegungen des Qigong sind wunderbar um den Tag zu beginnen und Körper und Geist zu wecken. Ein paar Minuten Qigong am

Mehr erfahren »

Dein Qigong-Newsletter. Trage dich hier ein:

Datenschutzrichtlinie. Du kannst dich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.