Online-Qigong.at

Die Qigong Ohrenmassage: Entspannung in 5 Minuten

In 5 Minuten bist du wieder entspannter und frei im Kopf

Selbstmassagen sind Teil des Qigong. In diesem Artikel erkläre ich Dir eine Massage für die Ohren. Diese Massage dauert nur ein paar Minuten und hat eine wunderbar anregende und erfrischende Wirkung. Ideal für zwischendurch um die Konzentrationsfähigkeit zu erhöhen, sie wirkt aber auch entspannend, löst Stress und macht den Kopf klar.

Du kannst die Massage im Stehen oder im Sitzen machen. Richte dich locker auf, nimm Dir kurz Zeit um den Atem fließen zu lassen und wende Deine Aufmerksamkeit ganz dieser Übung zu.

Hier findest du eine Video Anleitung zur Ohrenmassage:

Die Qigong Ohrenmassage Schritt-für-Schritt erklärt

  1. Beginne damit deine Hände aneinander zu reiben, sodass die Handflächen und die Finger angenehm warm werden. Das machst Du am besten auch zwischen den einzelnen Schritten.
  2. Bedecke die Ohren mit den Handflächen und massiere einige Male kreisend.
  3. Bring die Hände zu den Ohren und lege die Zeigfinger hinter dem Ohr und die anderen drei Finger vor dem Ohr auf und reibe einige Male auf und ab. Es befinden sich hier einige wichtige Akupunkturpunkte, welche auch bei Problemen mit den Ohren eingesetzt werden.
  4. Massiere als nächstes mit den Fingern die Ohrmuschel von oben nach unten.
  5. Weiter geht es mit der Innenseite der Ohrmuschel.
  6. Nimm nun den oberen Rand der Ohren und ziehe mit Daumen und Zeigefinger sanft nach oben, dann den mittleren Teil seitlich ziehen und die Ohrläppchen nach unten ziehen.
  7. Reibe nun die Hände, sodass die Handflächen ganz warm werden. Leg die Handflächen auf die Ohren, drücke sanft drauf, halte kurz und löse dann die Hände ruckartig und atme durch den Mund aus. Wiederhole das drei bis sechs Mal.
  8. Zum Abschluss nochmal die Handflächen gut wärmen, die Handflächen auf die Ohren legen und die Wärme über die Ohren aufnehmen und den ganzen Körper entspannen. Dabei kannst Du auch die Augen schließen.
  9. Löse die Hände und öffne langsam die Augen, genieße ganz bewusst die wohltuende Wirkung!

Die Ohren und die Nieren – wie hängt das zusammen?

In der Lehre der Fünf Wandlungsphasen (Elemente) sind die Sinnesorgane jeweils einem Organpaar zugeordnet. Die Ohren werden dem Funktionskreis Niere/Blase der TCM zugeordnet, welcher mit der Wandlungsphase Wasser assoziiert wird.

Aus der TCM-Lehre

In der TCM sind die Nieren zuständig für die Speicherung der Grundkraft, der Essenz Jing.

Nach Ansicht der alten chinesischen Medizin und der Theorie des Qigong ist der Funktionskreis Niere/Blase zuständig für die Bewahrung der Grundsubstanz oder Essenz Jing. Daher achtet man besonders darauf die Nieren zu stärken, zum Beispiel durch spezielle Ernährung, gesunde Lebensweise und natürlich Qigong.

Demgemäß hat auch die Ohrenmassage eine positive Wirkung auf die Nieren und die Grundenergie Jing.

Qigong Ohren Nieren

Was die Nieren schwächt ist lange anhaltender Stress, Lärm und Kälte.

Nicht umsonst gelten das Warmhalten der Nieren, der Füße und der Ohren in der kalten Jahreszeit auch bei uns als altes Hausmittel um sich vor Erkältungen zu schützen. Man denke an den Nierenwärmer und die angenehme Wärme der Ofenbank. 

Die Ohrakupunktur

Der französische Arzt Dr. Paul Nogier hat in den 1950er Jahren herausgefunden, dass sich der ganze Körper am Ohr in Form von Reflexzonen abbildet. Daher wird das Ohr auch mit den Fuß-oder Handreflexzonen verglichen. Außen am Ohr sind die Punkte für die Körperzonen so angeordnet, dass sie an einen umgedrehten Embryo erinnern, das Ohrläppchen entspricht dabei dem Kopf.

Paul Nogier nannte seine Methode Auricolo-Akupunktur und sie wird mittlerweile weltweit angewandt. Man geht davon aus, dass die gesetzten Reize über das Zwischenhirn zu den entsprechenden Gehirnzentren gelangen und so ihre Wirkung entfalten.

Hast Du die Ohrenmassage schon ausprobiert?

Sie gehört zu meinen Lieblingsübungen, es ist immer wieder erstaunlich, dass so eine simple Übung einen so tollen positiven Effekt hat.

Hier geht es zur Video-Anleitung, in der ich Dir die Übung Schritt-für-Schritt anleite. 

Meine Online Qigong Kurse findest Du hier: 

Teile diesen Blogeintrag auf den Sozialen Medien:

Qigong mit Frank Ranz

Ich bin Frank

Und zeige Dir wie Du mit einfachen Qigong Übungen eine gute Wirkung erzielst und Dir so Entspannung, innere Ruhe und Klarheit holst. Als Taiji & Qigong Trainer/Ausbildner mit 25+ Jahren Unterrichtspraxis ist es mir ein Anliegen meine Erfahrung systematisch und gut nachvollziehbar weiterzugeben.

Welches Thema interessiert dich?

Kategorien

Hol dir meine gratis Qigong Übung für dich

In einem kurzen Video zeige ich dir in 3 einfachen Schritten die Qigong Übung „Das Boot schieben und ziehen“. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst mehr erfahren?

Weitere Beiträge über Qigong

Ba Duan Jin – Buchneuerscheinung

Die Acht Brokatübungen zählen zu den bekanntesten Übungen des Qigong. Anfänger und langjährig Praktizierende schätzen sie aufgrund ihrer Einfachheit und Wirksamkeit sehr. Die Brokatübungen steigern

Mehr erfahren »

Dein Qigong-Newsletter. Trage dich hier ein:

Datenschutzrichtlinie. Du kannst dich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.